6. Ampflwanger Enten-Ralley am 15.08.2016

15.07.2016

Die ASKÖ Raika Ampflwang veranstaltet am 15.08.2016 / Kirtag die 6. Ampflwanger Enten-Ralley.

Dabei werden bei einem Massenstart bei der Ampflwanger Bach-Brücke unterhalb der Pizzeria Vino Rosso unzählige kleine Quietschentchen in den Bach geworfen, welche ohne externen Einfluss um die vorderen Ränge kämpfen. Das Ziel befindet sich bei nächsten Brücke beim Freibad / Si-Ju (ca. 400 Meter). Bei der Erstauflage 2011 duellierten sich über 1.300 Enten um die Gunst des Wassers, vergangenes Jahr gingen über 2.000 Enten an den Start!

 

 

Die Rennregeln:

 

- Der Start erfolgt um ca. 15:00 Uhr

- Die Plastikenten werden gemeinsam von der Brücke unterhalb der Pizzeria Vino Rosso in den Ampflwanger Bach geworfen -> Massenstart

- Jede Ente wird mit einer eindeutigen Nummer gekennzeichnet, welche auch auf den erworbenen Losen steht

- Angetrieben werden die Enten durch die Strömung des Ampflwanger Baches. Die Race-Control durchläuft den Ampflwanger Bach am Ende des Feldes und befördert hängengebliebenen / angeschwemmte Enten wieder zurück ins Rennen. Ein externes Eingreifen von Los-Besitzern ist nicht erlaubt und wird ebenfalls durch die Race-Control unterbunden.

- Die Länge der Rennstrecke beträgt ca. 400 Meter. Bei normalen Wasserstand des Ampflwanger Baches ergibt das eine Renndauer von ca. 20-30 Minuten. Der Streckenrekord aufgrund enormer Sturzfluten im Jahr 2011 liegt bei unter 10 Minuten!

- Das Ziel ist bei der Freibadbrücke. Hier werden die Enten in einen Trichter geführt, sodass die Platzierungen festgestellt werden können.

- Es besteht keine Anwesenheitspflicht für Los-Besitzer. Das Rennen kann aber entlang des Ampflwanger Baches LIVE mitverfolgt werden. Für Unterhaltung im Zielbereich (Freibadrestaurant SiJu) ist gesorgt - hier findet auch die Verlosung der Sachpreise sowie die Siegerehrung statt.

 

Die Lose:

- Enten (pro Los eine Ente) können für einen Einzelpreis von € 2,- erworben werden.

- Es gibt keine Mindest- oder Maximalabnahme von Enten. - Teilnahmeberechtigt ist jeder von 0 - 99.

- Die Lose können bei Vereinsmitgliedern der ASKÖ Raika Ampflwang sowie am Kirtag beim ASKÖ-Stand erworben werden.

 

Die Preise:

- 1. Platz: € 500,- in bar- 2. Platz: € 200,- in bar - 3. Platz: € 100,- in bar

- ab Platz 4: jede Menge Sachpreise. Diese werden anschließend im Zielbereich (Freibad) vergeben. Für die Gewinner besteht keine Anwesenheitspflicht und werden ggf. telefonisch über den Gewinn verständigt.