Wer? Wie? Was?

05.02.2020

 

Wer ist eigentlich wofür im Verein zuständig?

 

Die Antwort liefert unser aktuelles Vereinsorganigramm. Für alle Vereinsmitglieder und Interessierte ein absolutes Must-Have!

 

--> Organigramm anzeigen

 

 


Fußball: klarer 6:0 Sieg im 1. Testspiel und alle Vorbereitungstermine

04.02.2020

 

Am Sonntag den 02.02. startete die Eitzinger Elf mit dem ersten Vorbereitungsspiel auf Kunstrasen in Vöcklamarkt gegen ATSV Lenzing (2. Klasse Süd). Dabei konnte unsere Kampfmannschaft klar mit 6:0 gewinnen. Die Torschützen dieser Begegnung: Mörigsbauer (2x), Jahic (2x), Richter und Kienast Valentin.

 

 

Die weiteren Termine für die Vorbereitungsspiele 2020:

 

  • Sonntag, 09.02. um 13:00 Uhr (Gmunden) gegen Neukirchen bei Altmünster
  • Sonntag, 16.02. um 19:00 Uhr (Vöcklamarkt) gegen UVB Vöcklamarkt U18/Juniors
  • Sonntag, 23.02. um 15:00 Uhr (Vöcklamarkt) gegen Neukirchen a.d. Vöckla
  • Samstag, 29.02. um 15:30 Uhr (Faistenau) gegen Faistenau 1b
  • Sonntag, 08.03. um 19:00 Uhr (Vöcklamarkt) gegen Zell am Moos
  • Samstag, 14.03. um 19:00 Uhr (Vöcklamarkt) gegen USC Abersee

 

Die erste Rückrunde im Frühjahr findet am Sonntag den 22.03. auswärts in Polling statt. Ankick Kampfmannschaft ist hier um 15:30 Uhr (Reserve 13:30 Uhr).


Jahreshauptversammlung 2020: neuer Vorstand gewählt

02.02.2020

 

Am 29.01.2020 fand erstmals im Club Aldiana die diesjährige Jahreshauptversammlung der ASKÖ Raika Ampflwang statt. Obmann Christian Hinterleitner sowie die Sektionen berichteten von der vergangenen Funktionsperiode. Neben Adaptierungen der Vereinsstatuten (Funktionsperiode des Vorstandes von 2 auf 3 Jahre verlängert, Ergänzungen Anti-Doping-Gesetzt und DSGVO) wurden die jährlichen Mitgliedsbeiträge nach einigen Jahren angepasst:

- aktives Mitglied, Erwachsene --> € 30,-

- aktives Mitglied, Jugendlicher --> € 25,-

- unterstützendes Mitglied --> € 20,-

 

Des Weiteren wurden Neuwahlen durchgeführt. Der langjährige Kassier Heribert Schönpos hat wie angekündigt sein Amt zurückgelegt und steht dem Verein ab sofort als Kassaprüfer zur Verfügung. Ebenfalls ausgeschieden ist Schriftführer-Stv. Manfred Razenberger.

 

Der neu gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

 

- Obmann:                       Christian Hinterleitner

- Obmann-Stv.:               Josef Stübler

- Kassierin:                      Katrin Lobmeier

- Kassier-Stv.:                 Bernhard Hinterleitner

- Schriftführerin:           Ursula Nimmervoll

- Schriftführerin-Stv.:   Sabine Huber 

 


Tag der Bewegung im Freibad

16.06.2019

  


7 neue Hilfsschiedsrichter im Amt!

28.03.2019

 

Die ASKÖ RAIKA Ampflwang gratuliert den neuen Hilfsschiedsrichtern und bedankt sich für die Bereitschaft zur Teilnahme am Kurs.


Fußball Sommercamp des Nachwuchs

06.08.2017

 

Vom 24.-26.07.2017 veranstaltete die Nachwuchsabteilung des ASKÖ Ampflwang ein 3 Tages Fußball-Camp.

 

Einen ausführlichen Bericht sowie jede Menge Bilder findet ihr hier --> weiterlesen.

 


Karate: Gürtelprüfung am 03.07.2017

25.07.2017

 

Am 03.07. fand wieder die Gürtelprüfung unserer Karatekas in der Volksschule Ampflwang statt.

 

Mehr Infos und Bilder --> weiterlesen.


"Jahr der Bewegung" - Eröffnungsevent und weitere Termine der ASKÖ Sektionen

30.06.2017

Am 11.06. wurde im Freibad Ampflwang das Jahr der Bewegung eingeläutet. Mit dabei waren auch unsere Karateka sowie die Nachwuchs Fußballer. 

Bei perfektem Wetter nahmen zahlreiche Kinder und Erwachsene bei dieser Veranstaltung teil und konnten das hervorragend organisierte Angebot der beiden ASKÖ-Sektionen in vollen Zügen auskosten.

 

Fotos von der Veranstaltung findet ihr hier in unserer Gallerie. --> zu den Fotos

 

Die weiteren Termine:

  • 24. - 26.07.: ASKÖ Fußball Sommer Camp ... -> mehr Infos
  • ab 28.09.: ASKÖ Karate Selbstverteidigungskurse ... -> mehr Infos

 


"Tag der Bewegung" am Sonntag, 11.06., im Freibad Ampflwang

09.06.2017

Kommenden Sonntag startet das Jahr der Bewegung (eine Initiative der Marktgemeinde Ampflwang und Bürgermeisterin Monika Pachinger) in Ampflwang. Die ASKÖ ist hier selbstverständlich auch mit dabei. Von 14:00 - 17:00 Uhr findet im Freibad Ampflwang zum Auftakt der "Tag der Bewegung" statt.

 

Die Sektion Karate rund um Doris und Dietmar Krüger haben ein spannendes Programm für alle Karate-Interessierten, unter anderem zum Thema Selbstverteidigung.

 

Unsere Fußball-Nachwuchsabteilung rund um Nachwuchsleiter Siegfried Lederbauer veranstaltet dabei ein Beach Soccer Turnier.

SPIELREGELN

Ø Suche dir einen Partner und eine gegnerische Paarung deiner Altersgruppe.

Ø Du kannst max. 2 x gegeneinander spielen.

Ø Spielzeit 3 Minuten Netto.

Ø Bei Out oder Tor wird der Ball mit dem Fuß wieder in das Spiel gebracht und muss vor dem Torschuss mind. 1x zum Partner. gespielt werden.

Ø Im Tor darf nicht mit der Hand abgewehrt werden.

Ø Bei Foul oder Hand wird ein Strafstoß verhängt.

Ø Der Strafstoß wird von der Mittellinie ohne Tormann ausgeführt.

Ø Für jeden Sieg gibt es 3 Punkte

Ø Wer am Ende die meisten Punkte in seiner Altersgruppe hat, geht als Sieger hervor

Ø Altersgruppen:

·      Jahrgang 2008, 2009, und Jünger

·      Jahrgang 2007, 2006, 2005

·      Jahrgang 2004,2003,2002

·      Jahrgang 2001, 2000, 1999

·      Jahrgang 1998, 1997 und älter


U14 verliert erstes Spiel im Frühjahr gegen Regau knapp mit 1:2 (0:1)

08.04.2017

Die Ampflwanger U14 verlor heute das Auftaktspiel der Frühjahrssaison 2017 gegen die Union Regau knapp mit 1:2 (0:1). Nachdem letzte Woche das Spiel gegen TSV Eisen/Schlägel abgesagt werden musste (Abmeldung der Thomasroither U14), starteten die Jungs von Luca Brand und Sascha Stöckl mit einer knappen Niederlage gegen die Union Regau. 

 

Einige Schnappschüsse und ein kurzes Video aus der Luft findet ihr hier --> zu den Fotos/Video


Nachwuchs: Bilder der Hallensaison 2016

12.03.2017

Bevor es endlich draußen wieder losgeht, haben wir noch einige Schnappschüsse unserer Nachwuchskids von der Hallensaison zusammengetragen

 

weiterlesen


Karate: unvergessliche Eindrücke bei der WM 2016 in Linz

04.12.2016

Ende Oktober fand für unsere Karateka das weltweite Highlight - die Karate WM 2016 - quasi vor der Haustüre in der Tips Arena in Linz statt. Familie Krüger unterstützte die Veranstalter während der WM, unter Anderem beim Aufbau und beim Ablauf. 

Zudem wurde am Finaltag ein Vereinsausflug mit vielen aktiven Ampflwanger Karateka nach Linz unternommen. 

 

Hier könnt ihr die Eindrücke dieser außergewöhnlichen Woche nachlesen --> zum Bericht

In der Fotogalerie findet ihr zudem jede Menge Fotos der WM --> zu den Fotos